Der Weihnachtsvirus
 

Home is where the hurt is 
 
 
 
 
 

Herzlichen Dank an Petra für das Abtippen des Textes!

Lois Lane
Clark Kent / Superman
Perry White
Jimmy Olsen
Martha Kent
Jonathan Kent
Ellen Lane
Sam Lane 
Mindy Church
Joey Bermuda
Baby Gunderson
Gangster

 
 

Teil 2
 

Hat Lois erwähnt, wie sie die Hochzeit feiern wollen?
(lacht) Um ehrlich zu sein, ich hörte sie sagen, sie wollen durchbrennen!
Oh je! Tja, das war wohl mein Einfluss!
Du ermutigst sie, durchzubrennen?
Nein, nein! Das natürlich nicht!
Ich sagte nur zu ihr, dass für mein Gefühl eine große Hochzeit so wäre, als wenn man Geld in einen Gully schmeißt!
Das hast du tatsächlich gesagt?
Na ja, vielleicht einmal! Oder zweimal! --- Achthundert mal!
11108.jpg
(lacht)
Oh! Oh!
Schon gut! Schon gut! Ganz ruhig!
Hinterher!
Nein, nein, nein! Er sagte: hier bleiben!
Komm mit!
11109.jpg
Wir gucken, wo er hinläuft! Schneller sonst verlieren wir ihn!
Ach!
Komm schon!
Oh! Mann!
Schneller!
11110.jpg
(zu dem Handtaschendieb) Wie oft sollen wir dir das jetzt noch sagen? Wenn du nicht für uns arbeitest, dann überhaupt nicht!
Ah!!!
11111.jpg
Scht...!
Das ist der Mann!
Scht...!
Den hab` ich letzte Nacht gesehen!
Scht...! Er kommt hierher! (merkt sich das Nummernschild der flüchtenden Gangster)



Es ist wie in den guten alten Zeiten, Mrs. Church!
Alle Operationen in der ganzen Stadt Raub, Glücksspiel, Schutzgeld, Banden sie sind bald alle unser!
Es wird aber auch Zeit, dass diese ganze blöde Stadt begreift, wer hier das Sagen hat!
Ja! Wir sind es! Äh, ich meine, Sie! Sie sind es!
Superman muss krank sein wie ein Hund! Das Virus sollte inzwischen angeschlagen haben!
Das ist wirklich schön, Joey, aber ich habe inzwischen auch ein bisschen mehr nachgedacht!
Diese Reporter Lois Lane und Clark Kent die schreiben über Verbrechen in Metropolis und das sie denken, dass es irgendjemand organisiert!
Und?
Und? Das stört mich!
Ich vermute, Sie wollen sie beseitigt haben!
Wäre das so schwierig?
Wissen sie, Mrs. Church, Sie werden langsam zum Fulltime Job! Wann hört all das Töten denn auf?
Ich weiß nicht, gibt's da irgendwelche Regeln? Und wieso auch, ich bin sicher, du lässt dir etwas Wundervolles einfallen!
11112.jpg
Geben Sie mir 'ne  Minute. Das ist es!
Ja?
Ich präpariere ihre Mikrowellenherde, nach Ende des Heizens erzeugt das Gerät dann einen Hochfrequenzton!
Unhörbar für das menschliche Ohr, doch so intensiv, dass die feinen Blutgefäße des Gehirns platzen und sie daran sterben
und es sieht aus, als wenn sie einen Gehirnschlag hätten! (lacht)
Oh! Oh Joey, ich weiß nicht, was ich sagen soll! Oh ja, doch, jetzt weiß ich es!
11113.jpg
Mrs. Church! Sie und ich sind beide verheiratet und ich glaube an das Eheversprechen!
Wenn Sie mich entschuldigen wollen? Ich hole meinen Sohn von der Schule ab!
Ich kann es wirklich nicht leiden, abgewiesen zu werden, Joey!

Männliche Lippen!
Aha!
Ich rede von Implantaten, Jonathan!
11114.jpg
Ich meine, Männer können ja heute fast alles an ihrem Körper vergrößern lassen, aber Lippen sind doch ein ziemlich unerforschtes Gebiet!
Würden Sie nicht gerne durch's Leben gehen mit einem Paar von diesen Babies? Hmmm!
11115.jpg
Das kostet Sie schlappe 50.000 und Sie sind dabei!
Wissen Sie, Sam, ich verfolge den Markt ziemlich genau, und es scheint wohl ein mageres Jahr bevorzustehen in Punkto Gummilippen!
(zu Baby Gunderson) Oh! Oh, Oh Schätzchen bitte! Du brauchst ein Mittagsschläfchen!
Und nachher mieten wir dir ein schönes Video! Hey, hey! Ich habe dir doch gesagt, du sollst nicht so nah an den Kühlschrank herangehen!
11116.jpg
So, das wär's ! Also dann! Und herein mit dir, mach deine Äuglein zu! (sperrt Baby Gunderson im Schrank ein)

Mom, es ist toll, dass du das Nummernschild weißt, ich will nur sagen, dass du keine Gangster verfolgen sollst!
Ist schon gut, Martha, er sagt mir genau das selbe!
11117.jpg
Was ist denn passiert?
Sam! Wir sind auf offener Straße ausgeraubt worden!
Oh mein Gott!
Ist alles in Ordnung?
Ja! Äh Lois, da stimmt doch irgendwas nicht mit Clark?
11118.jpg
Ich weiß! Ich versuch ja schon, dass er sich hinlegt, aber er will nicht auf mich hören!
(Telefon klingelt)
Hallo? Hallo, Jimmy! Ja, dann schieß los!
Bitte, Sam!
11119.jpg
Was?
Hm? Oh...
Bist du sicher? Okay! Danke! Rate mal, wem der Wagen gehört? Uns'rer Lieblings-Tarnfirma Costmart!
Na gut! Dann werden wir da mal vorbeischauen und einen kleinen Blick riskieren aaah...
Das wirst du nicht tun! Jetzt setz dich erst mal!
11120.jpg
Hey, was ist denn los mit dir, Junge?
Oh Schätzchen, du glühst ja geradezu!
11121.jpg
Clark!
Ich weiß auch nicht, was da passiert!
Junge, wir bringen dich jetzt nach Haus' und du gehst ins Bett!
(seufzt) Okay! Okay! Tja, also so fühlt sich das an, wenn man krank ist!
11122.jpg.......11123.jpg
Oh, da ist noch eine Sache, die ich vorher erledigen muss...!
(Superman besucht die Kinder im städtischen Kinderheim, wird aber von Mindy Church während seiner Ansprache unterbrochen.
Sie bringt einen ganzen Berg von Geschenken mit)
11124.jpg.......11125.jpg
(hustet) Ich bin krank!
Da bist du nicht der einzige!
Nein! Das ist ernst! Ich denke, ich sollte jetzt besser geh'n!
11126.jpg
(hustet) Auf Wiedersehen!
(hustet) Oh Mann! (bricht stöhnend zusammen)
Clark!
11127.jpg 11128.jpg
11129.jpg 11130.jpg


Danke, Mom!
11131.jpg
Du musst dich jetzt ausruhen, ja?
Hm...
11132.jpg
Mein Junge ist krank! Zum ersten mal in seinem Leben!
Martha, gibt's irgendwelche medizinischen Unterlagen, irgendwas, das zeigt, wie sein Körper funktioniert?
(es klopft an der Tür)
Nein, nichts! Es gab nie einen Anlass dazu!
Hallo! Also, wir sind so schnell wie möglich gekommen! Was ist los?
Daddy! Du bist doch Arzt!
Oh, schön, dass du dich daran erinnerst!
Ich hab' mich nur gefragt, ob du dir nicht mal einen Freund von mir ansiehst?
Oh! Hallo! Superman?
11133.jpg
Weißt du, er und Clark steh'n  sich sehr nah und Clark ist weg wegen einer Reportage und als Superman plötzlich krank wurde,
brachte ich ihn hierher! Daddy, wir brauchen jetzt deine Hilfe! Ich ich brauche deine Hilfe!
11134.jpg
Lois, er ist schwer krank! Seine Physiologie ist wahrscheinlich völlig verschieden von der unseren!
Äh ich habe keine Praxis mehr seid fünfzehn Jahren!
Ich weiß! Aber aber Daddy, damals, als ich noch ein kleines Kind war, da wusste ich doch, mein Vater war ein brillanter Arzt!
War er das nicht?
11135.jpg
Und wenn ich jetzt einen einzigen Wunsch habe, dann bitte sei jetzt wieder dieser Arzt!
11136.jpg.......11137.jpg

Hey, ich wollte mich nur melden! In Lois Lanes Appartement bin ich jetzt fertig! Ja, ich bin es, der Handwerker...

Schon wieder eine Polizeisirene! Ich hab' noch nie so viele Sirenen gehört! Danke, mein Schatz!
Er ist wieder eingeschlafen! Er hat solche Schwierigkeiten beim Atmen!
11138.jpg
Alles weist auf eine verrückt spielende Virusinfektion hin! Keine Behandlung, die mir bekannt ist, scheint bei ihm anzuschlagen!
Ja, ich befürchte es ist stärker als seine Abwehrkräfte! Er kann sich glücklich schätzen, dass er euch hat!
Wir können uns glücklich schätzen, ihn zu haben! Kannst du ihn retten, Pop?
11139.jpg
Lois, als du noch ein kleines Mädchen warst dachtest du, ich könnte Wunder bewirken!
Jetzt bist du erwachsen und du weißt Wunder haben ihren Preis!
Ja!
Es gibt da eine ziemlich kontroverse Behandlungsform! Die Theorie lautet, man bringt den Wirtskörper an die Schwelle des Todes!
11140.jpg
Und wenn der Körper anfängt abzusterben, kann sich auch das Virus nicht länger am Leben erhalten!
Es ist ein großes Risiko, wenn man euren Freund da so dicht an den Rand des Todes bringt!
Aber auch nicht so weit, dass man ihn anschließend nicht wiederbeleben kann!
Soll das heißen du verlangst von mir, diese Entscheidung für ihn zu fällen?
Das brauchst du nicht!
11141.jpg
Die Antwort lautet JA!
Ja, Dr. Klein, sie haben mich richtig verstanden! Ich gebe ihnen Superman, so dass sie seine Stimme identifizieren können!
Dr. Klein? Ich bin es! Geben sie Lois, wonach sie verlangt!
11142.jpg
...
Du kannst es dir noch überlegen! Es ist noch nicht zu spät!
Ich fürchte, er hat keine Zeit mehr! Sie verstehen doch, dass ich niemals zuvor diese Behandlungsmethode angewendet habe?
Ja, ich verstehe!
11143.jpg
Aaaaaah...
Das wird nicht leicht werden, Lois!
11144.jpg
(stöhnt)
11145.jpg
Bitte vergib mir!
11146.jpg
Dir vergeben?
11147.jpg
Dafür, dass du das durchmachen musst!
Du hattest doch keine Wahl.
11148.jpg
Wir hatten keine Wahl!
Du weißt bestimmt noch als ich dich fragte, was du für mich empfindest?
Und du sagtest mir, wenn du mit mir zusammen bist, bist du stärker, als wenn du allein bist!
11149.jpg
Du musst diese Kraft jetzt in dir suchen! Wir zusammen sind stärker als alles auf der Welt!
11150.jpg
Das ist das ist alles sehr schwer für meine Eltern, weißt du?
11151.jpg
Du kümmerst dich doch um sie?
Clark, das werde ich!
Ich liebe dich...
11152.jpg 11154.jpg
11155.jpg 11156.jpg
Daddy?
11157.jpg
Er liegt jetzt im Koma!
11158.jpg
.......
11159.jpg
Sam?
Was? Oh...
Darf ich?
Ja, ja, aber natürlich!
Jonathan, ich möchte Ihnen wirklich danken, dass Sie so gut zu meiner Tochter sind!
Es fiel ihr schon immer schwer, Leuten zu vertrauen und ich glaube, dass ich irgendwie Schuld daran trage!
11160.jpg
Ich war so froh, dass sie Clark gefunden hat!
Er ist ein ganz besonderer Sohn!
11161.jpg
Hm, das muss er wohl sein, wenn Superman ein guter Freund von ihm ist!
Ja, er und mein Junge haben eine ganze Menge gemeinsam!
11162.jpg
Hm...
Hat es irgendwelche Veränderungen gegeben?
11163.jpg
Nein, noch nicht! Aber du siehst erschöpfter aus, als ich dich je zuvor gesehen habe!
Du machst jetzt eine Pause! Geh für eine Weile in deine Wohnung!
Ich kann hier nicht weg! Jonathan, sag ihm, dass ich nicht gehen kann!
Lois! Martha fühlt sich furchtbar! Wir möchten beide, dass du mit uns kommst!
11164.jpg
Ich denke, dass Clark das wohl auch wollen würde!
Ich verspreche, ich rufe an, sobald eine Änderung eintritt!
Hm...
Vertrau ihm, mein Schatz, vertrau ihm!
11165.jpg


11166.jpg
Clark?
11167.jpg
Clark?
11168.jpg
Lois...
11169.jpg
Lois!
11170.jpg
Clark!
11171.jpg
Clark!
11172.jpg
(Telefon klingelt)
Hallo? Ja, Sam? Was sagen Sie? JA! Lois!!!
Ich weiß! Ich weiß, er ist aufgewacht!
Woher weißt du das?
Ich ich geh` sofort hin!
Wir kommen gleich nach! Oh du schläfst ja noch halb! Trink schnell noch einen Kaffee!
Oh! Danke! Er wird wieder gesund!
11173.jpg
Oh! Wir wissen beide, dass es so ist! Vergiss deinen Kaffee nicht!
(der präparierte Mikrowellenherd löst den Hochfrequenzton aus)
Aaaaaah! Aaaaaah!
Aaaaaah!
Aaaaaah!
11174.jpg
Lois?
11175.jpg
Hör'n - hör'n Sie das denn nicht?
11176.jpg
Hä, was denn? Junge - Junge, Sie halluzinieren noch! Ihr Körper hat furchtbares durchgemacht und jetzt sind Sie...
(fliegt weg)
...ziemlich geschwächt...
11177.jpg
Ist alles in Ordnung?
11178.jpg
Ist bei dir alles in Ordnung?
11179.jpg
Oh!
Ich dachte, wir würden dich verlieren!
Mann, wir hatten furchtbare Angst um dich!
Wir waren halb verrückt vor Sorge!
Die Theorie deines Vaters war richtig! Er hat mir das Leben gerettet!
Und du hast eben uns gerettet!
11180.jpg.......11181.jpg
(im Schrank klopft es)
Baby Gunderson! Oh, das arme Ding! Sie war die ganze Zeit über da eingesperrt!
Der Mann kam, um die Mikrowelle zu reparieren!
Welcher Mann?
Der Handwerker!
11182.jpg
In Lois Lanes Appartement bin ich jetzt fertig! Ich bin es, der Handwerker...
Der Handwerker? Vielleicht hat der damit zu tun? Aber ich dachte, er wäre aus dem Geschäft?
Vielleicht auch nicht! Diese Mikrowellentechnik ist doch genau sein Stil!
...ich geh' jetzt wieder in meine Werkstatt...
Und da werd' ich jetzt auch hingehen!
Ich ruf' die Polizei an!
Streng dich nicht gleich zu sehr an, Clark!

(ein Informant warnt Mindy Church, diese schiebt die ganze Geschichte Joey Bermuda in die Schuhe,
so dass dieser verhaftet wird und auf Mindy keine Schuld fällt)
11183.jpg


Da wären wir!
11184.jpg
(lacht)
Aha! Tja, das sind die schönsten Weihnachten, die ich seit sehr langer Zeit hatte! Danke, Schätzchen!
Danke, Daddy, dass du's auch für mich dazu gemacht hast!
11185.jpg
Clark, mit wem verbringt Superman denn jetzt seine Weihnachten?
Äh mit Freunden,
11186.jpg
seinen Lieben!
11187.jpg
Er hat ziemliches Glück!
11188.jpg
Gut! Sieht aus, als wär'n wir fertig! Und die Beleuchtung bitte!
(alles wird dunkel, weil die Sicherung herausfliegt / alle lachen)
Okay! Bitte ganz ruhig bleiben!
11189.jpg
Jetzt ist nur noch ein Baum übrig geblieben!
Keine Panik! Baby Gunderson, wenn es dir nichts ausmacht...
(lacht) Was denn nun?
Oh! So wird`s gehen! Hm! So!
Aaaaah!.......(alle lachen)
11190.jpg
Na gut! Dann fröhliche Weihnachten allerseits!
Ach!
Ah!
11191.jpg.......11192.jpg
Vielleicht nächstes Jahr schon, wenn wir Glück haben, verbringen wir Weihnachten in unserem eigenen Haus!
11193.jpg
Es ist doch eine gute Sache, eine Familie zu haben!
11194.jpg
Menschen, die einem beistehen, was immer auch passiert!
Genau wie du mir beigestanden hast! Lois, ich habe niemals zuvor so etwas durchgemacht!
Vielleicht war es das Kryptonit, das mich gerettet hat, aber ich denke eher, du warst es!
11195.jpg 11196.jpg
11197.jpg 11198.jpg
11199.jpg 11200.jpg
11201.jpg 11202.jpg
11203.jpg 11204.jpg
Willst du immer noch durchbrennen?
11205.jpg
Oh! (lacht) Weißt du, wenn sie nicht da sind, wird es vielleicht irgendwie - langweilig!
11206.jpg 11207.jpg
11208.jpg 11209.jpg
11210.jpg 11211.jpg