Eine Bombenparty
 

We have a lot to talk about
 
 
 
 
 
 

 

Lois Lane
Clark Kent / Superman
Perry White
Jimmy Olsen
Martha Kent
Jonathan Kent
Bobby Bigmouth
Kinder
Bill Church sen.
Bill Church jun.
Mindy Church
Joe the Blow
andere

 

Teil 3
 

Ich weiß auch nicht.
01258.jpg
Wir - wir beide! Irgendwie sind wir uns - nicht mal mehr sicher, ob wir uns noch ausstehen können.
01259.jpg
Oh. Aber du mußt immer berücksichtigen, sie hat eine ganze Menge zu verdauen.
Ja, das gilt für euch beide, wenn man so einen wichtigen Schritt wagt, macht einem das eben Angst.
Ja, kann sein.
01260.jpg
Oh, Schatz, du hörst dich so traurig an!
01261.jpg
Wie stehen die Dinge in Metropolis? Noch alles ruhig?
Naja.
01262.jpg
Heute habe ich zwei Stunden lang meine Stiefel gewienert, eine Stunde aus dem Fenster gestarrt
und schließlich habe ich einen entlaufenen Hamster vor einer Katze gerettet.
01263.jpg
Du buchst die Flugtickets, ich packe!
01264.jpg
Jetzt repariere ich gerade meine Brille. Ziemlich aufregend, hm?
01265.jpg



Bohnen und Majo? Alles was du hast, sind Bohnen und Majo???
01266.jpg
Wie kann man bloß so unsortiert sein! Wenn meine Mutter das sehen könnte, würde sie dich verfluchen!
Wir können was vom Chinesen bestellen.
01267.jpg
Warte mal! Du hast keine Kracker? Keine Nüsse?
Eis?
01268.jpg
Oh, komm schon! Sehe ich aus wie ein Longdrink?
01269.jpg
Nein, ist schon gut. Ist schon in Ordnung.
Ich denke in letzter Zeit, daß diese - Freßmanie von mir im Grunde nur ein emotionales Trauma verschleiert.
Bobby, wirklich?
Nein. Eigentlich versuche ich nur, mich davon abzuhalten, deinen Tisch zu essen.
01270.jpg
Ist ja auch egal. Was deine Frage angeht: ich hab 'nen Tip. Die Church-Boys wollen Joe Arlo anheuern.
Ich kenne den Namen.
01271.jpg
Ja, er ist ein Sprengstoffexperte aus Atlanta. Sein Spitzname ist...
... Joe the Blow. Früher bei der CIA.
Hey, du bist schnell! Naja, also, er kam heute an und hier wohnt er. Viel Glück!
Danke!
01272.jpg
Ich mach das nicht nur für dich. Hey, wenn es in dieser Stadt kein Verbrechen mehr gibt, dann kriege bald ich nur noch drei Mahlzeiten pro Stunde.
01273.jpg 01274.jpg
Nein. Es ist wohl doch unkomplizierter, wenn ich heute ohne Partner losziehe.
01275.jpg


Zimmermädchen! Huhu!
01276.jpg 01277.jpg

01278.jpg 01279.jpg


Keine Bewegung, Lois.
01280.jpg
Und gehe ja nicht von der Matte runter.
01281.jpg
Leibesübungen sind wohl dein Steckenpferd? Hähähähähä...
Naja. Sieht aus, als ob du ziemlich gut in Form wärst. Dann zeig doch mal, ob du gut den Hampelmann machen kannst.
01282.jpg
Fang jetzt lieber an. Bleib auf der Matte und halt den Takt. Die Regeln sind ganz einfach: wenn du aufhörst - stirbst du.
Wenn du nicht im Takt bleibst - stirbst du. Okay, Lois. Hähähähähä. Dann häng dich mal richtig rein! Hähähähä!
Komm schon, Lois! Schneller! Du mußt alle zehn Minuten die Geschwindigkeit verdoppeln.
01283.jpg
Oder der Mann mit der Bombe wird sehr böse!
Superman!
Hähähähähä!
Superman!
01284.jpg
Hilfe!!!
01285.jpg
Ja, gut so, schneller! Denk dran, was für eine gutaussehende Leiche du abgeben wirst. Willst du ein Glas Wasser? War nur'n Scherz...
01286.jpg 01287.jpg
Super... Superman! Ich kann nicht...
01288.jpg
Superman! Hilfe!!!
01289.jpg
Tiktaktiktaktiktak!
01290.jpg
Lebwohl, Lois!
01291.jpg 01292.jpg
01293.jpg 01294.jpg
01295.jpg 01296.jpg
Ist alles in Ordnung?
01297.jpg
Bestens!
01298.jpg
Was - was ist denn?
01299.jpg
Wieso, was soll sein?
01300.jpg
Komm schon, Lois, ich kenn diesen Blick!
01301.jpg
Ich weiß nicht, welchen Blick du meinst.
Ganz genau. Das ist dein Ich-weiß-gar-nicht-was-du-meinst-Blick!
01302.jpg
Also gut.
01303.jpg
Da du schon fragst: wieso dauerte das eine Stunde?
01304.jpg
Ein Atomreaktor
01305.jpg
war kurz vor dem GAU in Philadelphia. Was soll diese Frage?
01306.jpg
Ich denke nur, daß dir meine Sicherheit in letzter Zeit wohl nicht mehr so am Herzen liegt.
01307.jpg
Was?
01308.jpg
Weißt du, ich versteh das ja. Es ist nicht mehr dieselbe neue heiße Romanze.
01309.jpg
Ich schau dich nicht mehr an wie ein verliebter Backfisch und vielleicht siehst du mich jetzt auch anders.
01310.jpg
Nur noch die gute alte Lois, die kannst du ja warten lassen.
01311.jpg
Das ist doch lächerlich!
01312.jpg
Mag sein. Es war nur so ein Gedanke.
01313.jpg
Wie dem auch sei,
01314.jpg
wenn du nicht zu beschäftigt bist, dann sollten wir versuchen, den Schuldigen zu finden.
01315.jpg
Da kann ich nur sagen: wäre ich doch in Philadelphia geblieben!
01316.jpg

01317.jpg 01318.jpg


Martha!
01319.jpg
Ich weiß, es ist unhöflich, vorbeizukommen, ohne vorher anzurufen.
01320.jpg
Und noch unhöflicher, daß ich meine Nase in eure Angelegenheiten stecken will, aber...
Clark hat es Ihnen erzählt.
01321.jpg
Alles?
01322.jpg 01323.jpg
Kommen Sie doch rein!

Junge, das hab ich dir nie zuvor erzählt.
Aber deine Mutter hat mich auch kalt abblitzen lassen, als ich sie das erste mal fragte, ob sie mich heiraten will.
01324.jpg
Was? Ist das dein Ernst?
Eigentlich die ersten beiden Male!
Und was, was hast du dann getan?
01325.jpg
Ach, ich war beleidigt. Ich stürzte mich in meine Arbeit. Tja, leider war es Winter.
Also sah es ziemlich albern aus, als ich anfing, im Schnee die Felder umzupflügen.
01326.jpg 01327.jpg
Na, wie dem auch sei. Irgendwann im Frühling begriff ich dann endlich, daß diese Heiraterei nicht nur meine eigenen Gefühle angeht.
Deine Mutter war jung. Und sie hatte Angst. Sie wußte, daß sie mich liebte. Aber war es die Art Liebe, die ein Leben lang hält?
01328.jpg
Sie brauchte...

... ein bißchen Zeit.
01329.jpg
Ein wenig Zeit, um darüber nachzudenken. Ihn kennenzulernen, wissen Sie, so wie er wirklich ist.
01330.jpg
Ich meine, das ist nicht zu viel verlangt, oder?
Oh, ganz und gar nicht!
01331.jpg
Sie müssen einfach verstehen, daß Clark eigentlich immer allein gewesen ist.
01332.jpg
Er war 13 und fing eben gerade an, wirklich stark zu werden, seine Kräfte zu entdecken.
Da traf er die Entscheidung, ganz allein, das niemals jemandem zu erzählen.
01333.jpg
Er sagte, er will einfach dazugehören. Aber natürlich konnte er das nicht.
01334.jpg
Nicht so richtig. Es brach mir das Herz, sehen zu müssen, wie er so viele Dinge verstecken mußte.
01335.jpg
Ich hatte Angst, daß er für immer allein bleiben würde.
Wissen Sie, ich liebe ihn so.
01336.jpg
Oh, dann sagen Sie's ihm. Und er wird es Ihnen bestimmt auch sagen. Danach wird sich alles schon irgendwie finden.
01337.jpg
Gütiger Himmel, ich ließ Jonathan vier mal abblitzen, bevor wir endlich vor den Altar traten.
Wirklich?
01338.jpg
Ja, ich dachte, er wäre verrückt. Ehrlich! Jedesmal, wenn ich ihn wieder abfertigte, ging er hinaus und pflügte ein weiteres Feld um. Im Schnee!
01339.jpg 01340.jpg
Oh, das ist ja so schön!
01341.jpg
Nach fast 30 Jahren. Sie sind die erste Frau, mit der es möglich ist, so über meinen Jungen zu sprechen.
01342.jpg 01343.jpg
01344.jpg 01345.jpg
01346.jpg 01347.jpg



01348.jpg
Hallo!
01349.jpg
Hallo!
01350.jpg
Du durchleuchtest die Dinge gerade?
01351.jpg
Ja.
01352.jpg
Also, das hast du immer getan, wenn du deine Brille runtergezogen hast.
01353.jpg 01354.jpg
Und ich dachte, du wärst furchtbar kurzsichtig.
01355.jpg
Hör mal, ich wollte dir da gern was sagen...
Ich auch...
01356.jpg
Die Bombenspezialisten sind jetzt im Museum. Sie suchen den ganzen Laden ab, als Wachleute verkleidet.
01357.jpg
Also, die werden damit durch sein in ein paar Minuten. Haltet euch bereit für eine Exclusivstory.
Olsen! Wo ist deine Kamera?
01358.jpg
Wie auch immer, ich denke, wir sollten versuchen, die Bombe zu finden, die Verbrecher zu fangen,
blablabla, und dann können wir uns absetzen und reden.
01359.jpg
Ein guter Plan!
01360.jpg
O-oh!
01362.jpg
Was denn?
01361.jpg
Da gibt es Arbeit für Superman!
Superman! Du hörst gerade die auf Band aufgezeichnetet Stimme deines geschätzten Bombenlegers.
01363.jpg
Ich sende über eine Frequenz...
Was ist denn?
01364.jpg
...die nur du hören kannst, um dich wissen zu lassen, daß die einzigartig dichte Molekularstruktur deines Körpers meine Sensoren ausgelöst hat.
Und wenn du dich nur einen Millimeter bewegst, dann macht es bumm!
Clark, was ist los?
Lois, ich kann mich nicht bewegen, sonst löse ich die Bombe aus.
Gefällt Ihnen die Party?
01365.jpg
Oh, Pardon.
Und denk nicht mal dran, an die Bombe heranzukommen, bevor sie detoniert. So schnell du auch bist, wirst du es niemals schaffen.
Die Bombe ist dort unter dem Tisch versteckt. Aber die Sensoren sind eingestellt auf mich. Ich kann mich nicht rühren!
Ich habe eine Idee!
01366.jpg
Aber Lois! Nicht! Lois!
Ich habe etwas verloren.
01367.jpg
Was persönliches.
01368.jpg 01369.jpg
He, Clark! Wenn du mich hören kannst, dann sag meinen Namen. So laut, daß ich ihn hören kann.
01370.jpg
Lois.
01371.jpg
Ich kann dich nicht hören!
01372.jpg
Lois!
01373.jpg
Okay. Was ich hier vor mir habe, scheint irgendwie so eine Art -
01374.jpg
Computeruhr zu sein und sie ist verbunden mit einem Kanister voll mit irgendwelchem Zeug, das -
01375.jpg
ach, reden wir lieber nicht davon. Also, wollen wir diese Drähte hier abtrennen?
Wenn du meinst ja, sag Lois,
01376.jpg
wenn du meinst nein, dann sag Lane.
Lois!
01377.jpg
Okay. Hier ist ein roter Draht, ein blauer Draht und ein grüner Draht.
Was ist denn los, Junge, hast du sie verloren?
Nein, Chef.
Ich denke, ich sollte den roten Draht zuerst durchtrennen.
Lane!
01378.jpg
Den blauen?
01379.jpg
Lane!
01380.jpg
Oh Mann! Steht die Sache so schlecht zwischen euch zweien, daß ihr euch jetzt schon beim Nachnamen nennt?
01381.jpg
Also ist der der grüne?
Lois!
Klingt schon besser. Also wissen Sie, Clark,
01382.jpg
ich hab mir mal insgeheim geschworen, mich aus eurer Sache rauszuhalten, aber Sie wissen ja, wie...
Soll ich ihn an der Uhr durchtrennen?
01383.jpg
Lane!
Oh, Clark, bitte!
01384.jpg
Wollen Sie wohl mit diesem Quatsch aufhören?
Am Sprengstoff?
01385.jpg
Lois!
01386.jpg
Alles klar.
Was zum Teufel ist hier eigentlich los? Also, Kent, Sie müssen sich endlich klar werden, wie Sie mit dieser Frau umgehen wollen und dann dabei bleiben. -
Also, jetzt suchen Sie sie gefälligst!
01387.jpg 01388.jpg
01389.jpg 01390.jpg
Also, das ist ja schlimmer, als ich dachte...
01391.jpg
Alles in Ordnung?
01392.jpg
Ja. Ein wenig zittrig.
01393.jpg
Du warst großartig!
01394.jpg
Wir waren großartig!
01395.jpg 01396.jpg
01397.jpg 01398.jpg
01399.jpg 01400.jpg
01401.jpg 01402.jpg
01403.jpg 01404.jpg
01405.jpg 01406.jpg
01407.jpg 01408.jpg
01409.jpg 01410.jpg


Es gibt einen neuen Boss in der Stadt...
01411.jpg


Church ist verhaftet, Bombenleger gesteht. Das nenn ich eine richtige Schlagzeile!
Das Ende von Intergang. - Da bin ich mir noch so sicher.
Irgendwie vermisse ich diese hilfsbereiten Kerle in den schwarzen Anzügen. Was die wohl tun, jetzt, wo sie alle gefeuert wurden?
01412.jpg
Eine wirklich gute Frage.
01413.jpg
Und hier meine wirklich gute Antwort.
01414.jpg
Geben Sie mir ihr Geld!
Nein. Heute leider nicht. Drehen Sie sich mal um!
01415.jpg
Äh, hören Sie, ähm,
01416.jpg
ich gebe ja zu, das war kein so brillianter Einfall von mir. Ich habe die Folgen nicht so einkalkuliert.
Tja, das schönste an Gefängnisstrafen ist, daß man viel Zeit hat, um brilliante Einfälle durchzukalkulieren.
Komm schon, Junge.
Lois.
01417.jpg
Hast du eine Minute Zeit für mich?
01418.jpg
Klar.
01419.jpg
Da gibts was, das ich dir zeigen möchte.
01420.jpg 01421.jpg
01422.jpg 01423.jpg
Oh...
Ist dir kalt?
01424.jpg
Ein wenig.
Hier.
01425.jpg
Es ist so wunderschön hier.
01426.jpg
Ich komme oft alleine hier oben rauf geflogen, lasse mich einfach treiben.
01427.jpg
Ich gehöre nicht zu den Sternen, ich gehöre nicht zur Erde.
01428.jpg
Ich wußte nie so richtig, wo ich hingehöre.
Bis ich dich traf.
01429.jpg
Oh, Clark...
Lois, ich werde auf dich warten.
01430.jpg
Ich werde auf dich warten, so lange es dauert.
Ich möchte nur, daß du weißt, ich liebe dich.
01431.jpg
Und daß du nicht mehr allein bist.
01432.jpg 01433.jpg
01434.jpg 01435.jpg
01436.jpg 01437.jpg
01438.jpg 01439.jpg
01440.jpg 01441.jpg