Die Feuerteufel

I've got a crush on you
 
 
 
 

Herzlichen Dank an Nina für das Abtippen des Textes!

Lois Lane
Clark Kent / Superman
Perry White
Jimmy Olsen
Lex Luthor
Johnny Taylor 
Toni Taylor
Lou
Bedienung
andere

 

Teil 1
 
 

Komm schon, ich sagte die Nächste! Komm! He, du, die Schlanke da hinten!

Die mit den langen Beinen! Ja, du! Komm her! Aha - Baby, siehst gut aus, du hast den Job!
Oh verdammt!
Tut mir leid, Kinder! Viel Glück und alles Gute!


Es ist zu gefährlich!
Aber nicht für mich! Die Sache ist doch ganz simpel: Die Metro-Gang kontrolliert West-River.
West-River steht in Flammen und *nur* West-River! Also verschaffe ich mir eine Tarnung und finde heraus...
Diese Kerle sind nicht nur Nacht-Club-Besitzer, es sind Gangster. Richtige Gangster, Lois!

Zementschuhe und dann ab in den Fluss. Solche Kerle sind das!

Hm - der ist kalt! Danke für deine Anteilnahme, aber ich komme zurecht!
Chef?
Was gibt es, Kent?
Ach bitte sagen Sie Lois, sie soll Vernunft annehmen, ja?
Schon mal versucht, einen Stier zu melken?

Lois! Wo liegt das Problem heute?
Das Problem ist, dass Clark meint, ich sollte die Story über die West-River-Brände eher sausen lassen, als dass ich ein

winziges Risiko eingehe!
Lois!
Wenn ich schon eine Enthüllungsjournalistin bin, dann sollte ich auch die Gelegenheit bekommen, etwas zu erfüllen, oder etwa nicht?
Eine Sensationsstory, hu?
Ein richtiger Knüller!
Sie wissen doch, Kent, äh: Es war für mich immer oberstes Gebot, meine Reporter immer bedingungslos 100%ig zu unterstützen.
Ich meine, wenn Sie da oben am Fenster stehen würden und behaupten, Sie könnten fliegen

dann würde ich Ihnen glauben! Sie würden mir fehlen, aber ich würde Ihnen doch glauben.

Danke, Chef!

Trotzdem sollten Sie vorsichtig vorgehen.
Du hättest mit mir sprechen sollen, bevor du da rein gingst. Ich meine, wir sind ein Team!
Manchmal müssen Spieler auf der Ersatzbank warten, während andere Spieler

gerade am Ball sind!
Du riskierst Kopf und Kragen bei dieser Sache, Lois!
Wenn dir die Sache zu heiß ist, dann halte dich aus der Story raus! (Nippt am heißen Kaffee)
Hm... Außerdem bin ich zuallererst eine professionelle Journalistin und würde nichts tun,
was meine persönliche Sicherheit gefährdet oder die Integrität meiner Arbeit!

Lois, das kam gerade für dich. Äh, die Reinigung sagte, sie hätte echte Schwierigkeiten gehabt mit den - ähm - Federn!

Wenn du nicht auf der Bühne bist, dann bedienst du hier unten.
Oh, und wenn du dein Tablett so hältst, dann hast du immer eine Hand frei, um dich zu wehren.

Mich wehren?
Hmm! Hier in diesem Laden wildern die Herren nicht nur mit den Augen!
Ähehe...
.......
Oh, ich muss denen schnell was zu Trinken bringen, sonst werde ich bald wieder in der Autobahnraststätte kellnern.
Lass mich das machen, nur so zur Übung!
Die geben gutes Trinkgeld!
Ich geb' dir einen Zwanziger!
.......


(klopft auf die Theke die Gläser wackeln!) Bier!
Was tust du denn hier, Clark?

Ich wollte mir die Show ansehen...
Du wirst mir hier alles kaputt machen!
Na, du bist wohl mitten drin in der Story!
Ja, genau das!

Zu deiner Information: Ich habe den ganzen Nachmittag mit dem Boss der Metro-Gang in seinem Hinterzimmer zugebracht.
In diesem Kostüm???

Und was willst du bitte darstellen? Popeye, den Seemann?

Achtung, noch fünf Minuten, Kinder!
Du verschwindest jetzt!

Ich will dir doch nur helfen!
Ich brauche keine Hilfe!
Oh, ich denke doch!

Und wie bist du so dicht an den Kerl herangekommen?
Er ist ein Mann, ich bin eine Frau! Muss ich dich erst noch aufklären?
.......
An die Plätze. Das gilt auch für dich, Schätzchen!
Und, was hast du bisher herausbekommen?
Johnny und seine Schwester sind sich nicht so ganz einig. Es gibt einen internen Machtkampf. Und jetzt verschwinde!
Dann verpass' ich dein Debüt! Ich glaube, das sollte ich sehen!

Clark, deine Verkleidung fällt hier ziemlich auf!
Danke für deine Besorgnis, aber...
Es geht los!
...ich denke, das ist dein Auftritt, *Schätzchen*!
.......

Whiskey, gib' mir 'n doppelten! Noch einen!

Der wird Sie total umhauen, Kumpel!
Alkohol hat keine Wirkung auf mich!
Klar doch. Sicher.
Schlimmer kann es heute außerdem sowieso nicht mehr werden. Noch einen!
Willst du nicht wissen, was passiert ist? Ich wurde gefeuert! So war das. Einfach vom Schiff runter. Zack!
Und hier sind sie wieder! Toots und ihre fabelhaften Girls!


Überfall der Toasters
.......
Raus! Alles raus!
Kommen Sie, nichts wie raus hier!

Clark, ist alles in Ordnung?

Ja.
Wer waren diese Kerle?
Ich glaube, gerade eben haben sich die Toasters vorgestellt.


Du hättest es kommen sehen müssen. Jetzt ist es zu spät!

Wer sagt das?
.......

Du hast doch den Artikel über die Toasters noch nicht 'rausgegeben, oder?

Ich arbeite im Moment an der Endkorrektur - Hähnchenschenkel gefällig?

Ich schwöre, wenn du jemals ein Sterbenswort darüber verlierst...!

Du sagtest doch etwas über den Artikel!

Ja, brandheiße Sache: die Metros hatten gerade eine Versammlung. Johnny ist draußen, und seine Schwester Toni ist jetzt der Chef.
Komm' schon! Wenn wir uns beeilen, kriegen wir das noch in die Spätausgabe!

Äh, Lois...

Clark, wir haben jetzt keine Zeit!
--- allgemeines Gelächter ---
Professionell, aber sehr scharf!

Sehr anziehend!
.......
Also ich schätze, wenn Johnny jetzt draußen ist, ist dein Plan auch hin.
Sei bitte nicht albern! Ich bin in guter Position dort.

Wie schön! Ich wohl auch bald!

Was redest du da bitte?
Toni hat mich gebeten, heute in den Club zu kommen.
Und wozu das?
Nun, ich bin ein Mann, sie ist eine Frau -

muss ich dich denn erst noch aufklären?

Lois, wie steht's - äh - mit der Undercoverarbeit?
Äh, gut, Chef! W - wirklich gut!

Wie schön! Hätte mich auch gewundert, wenn Sie - ein Ei gelegt hätten!


Ich habe es mir überlegt.
Überlegt? Was denn?

Wegen der Kleidervorschrift. Sie gilt nicht für Männer, die mir das Leben retten.
Ah, gut. Das sind nämlich die einzigen Sachen, die ich habe.
Möglicherweise können wir das ändern.
Ich will keine Almosen! Sie sagen, Sie haben einen Job für mich?
Barkeeper, richtig? Mister.....?
King. Charles King!

Charly. Ja, Sie sehen aus wie ein Charly. Sie waren sehr mutig gestern!
Sie brauchten Hilfe.
Sind Sie immer so cool, wenn es heiß wird?
Probieren Sie's!
Ja, vielleicht. Aber fürs erste stehen Sie hinter meiner Bar, okay?
Wenn Sie aufpassen und die Augen offen halten, finden wir vielleicht was Besseres für Sie!
Sie sind der Boss!
Das hoff' ich doch!
...
Also, wann fange ich an, Boss?
Dann, wenn Sie sich rasiert und etwas passendere Kleider besorgt haben. Willkommen im Metro Club!


Einen Soda bitte.
Kommt sofort.

Was...??? Was tust du denn hier?
Meine Arbeit! Du hast den neuen Barkeeper des Metro Clubs vor dir!

Charly!
Charly?
Ich habe Sie kaum wieder erkannt!
Da sind wir schon zwei...

Ich lerne gerade die Aushilfe hier kennen.
Ich hoffe, nicht zu gut!
Ab mit dir, Kleines, die Arbeit ruft!


Haben Sie von dem neuesten Ding der Toasters gehört? Die haben ein Polizeirevier nieder gebrannt. Keine zwei Blocks von hier.

Schlecht fürs Geschäft. Das gerät außer Kontrolle. Man muss sie stoppen...
Und was wollen Sie dagegen unternehmen? Nicht, dass es mich irgendwas angeht! Ich sehe es nur nicht gern, wenn Sie in Gefahr geraten.
Sie hauen ja mächtig auf die Pauke!
Ich meine es aber ernst.
Wir werden nachher weiter darüber reden. Fürs erst bleiben Sie hinter der Bar und sehen gut aus. Ich habe eine geschäftliche Verabredung.
(Lex kommt herein)



Ladies und Gentlemen: Der Metro Club ist stolz darauf, Ihnen ein neues Talent präsentieren zu dürfen: Miss Lola Lane!

Bravo!

 

Hier geht es weiter